Memoiren

Freigegeben in Filmography
  • BASH film: 3
  • Regie: Bashar Shbib
  • Jahr, Land, Medium: 1985, Canada, Color, 16mm
  • Dauer, (Format): 82:37 minutes, (NTSC)
  • Genre: Fiction, Drama, Musical

Memoirs

“Eine elegant choreographierte und schurkisch stilisierte Hochzeit von Fassbinder und Archie-Comics – der Montrealer Film MEMOIRS ist im Wesentlichen eine Teenage-Romanze zum Ende der Welt. Ein strahlender und idealistischer junger Autor namens Johnny Daze ist auf der Jagd nach Inspiration und kommt in die Stadt. Was er findet ist eine sinistre verbotene Zone von Seitenstrassen, bevölkert von Gays, Künstlern, Prostituierten, Transvestiten und so ziemlich jeder vorstellbaren Art von schlechtem Einfluss. Sein endgültiges Verderben (und seine Einführung in die Unterwelt) kommt mit der bezaubernden aber unberechenbaren Künstlerin/Müllsammlerin/Femme Fatale namens Ida Rage. Bashar Shbib's erster Film ist vampirisch leer gesaugt von jeglichem dramatischen und psychologischen Realismus, eine Übung in der Dekonstruktion von Pop-Medien welche die Camp-Ästhetik zu einem beinahe-apokalyptischen Höhepunkt bringt. Wenn Berthold Brecht bei “Risky Business” Regie geführt hätte, wäre vielleicht etwas ähnliches heraus gekommen.”

Geoff Pevere


... ein Timothy Leary-Alptraum nach einem Cocktail zu viel.
Salem Alaton, The Globe and Mail

... sinistres, stylisches New Wave-Melodrama... durchgängig visuell packend, mit einer Aesthetik wie ein ungeschliffener Edelstein...”
Janet Maslin, New York Times

“Wo ist all der Wert hin?”
Mark Halleck, New York Native

“Man stelle sich Fassbinder ohne gutes Schauspiel, leidenschaftliche Intensität oder nacktes Selbst-Bewusstsein vor...”
Robert Strauss, Los Angeles Reader

STAB UND BESETZUNG

Darsteller: PHILIP BAYLAUCQ, NORMA JEAN SANDERS, JULIA GILMORE, ROTWANG, CAROL IADELUCA, CLAIRE NADON, DIANE DULUDE, JENNIFER CLARK, DAVID CANDLEMAKER
Kamera: CHRISTIAN DUGUAY, BILL KERRIGAN
Ton: GABOR VADNAY
Schnitt: BASHAR SHBIB, AMY WEBB
Musik: "CONDITION" - JULIA GILMORE, EDWARD STRAVIAK, PHILIP VEZINA
Drehbuch: BASHAR SHBIB und JOHN BECKET WIMBS
Basierend auf dem Schauspiel: "THE MEMOIRS OF JOHNNY DAZE" von JOHN B. WIMBS
Produzent, Regie: BASHAR SHBIB

Mehr in dieser Kategorie: « Brot Evixion »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

---------