Seductio

Freigegeben in Filmography
  • BASH film: 5
  • Regie: Bashar Shbib
  • Jahr, Land, Medium: 1987, CANADA, 16mm
  • Dauer, (Format): 87:00 minutes (NTSC)
  • Genre: Fiction, Drama

Seductio

Ein Wohnwagen, tief im Wald geparkt. Seine Bewohner sind Mikael und seine Frau Melanie. Mikael ist ein Regisseur auf der Suche nach Schauplätzen für einen Opern-Film. Melanie lebt in ihrer eigenen Welt und hört den Stimmen fremder Charaktere zu. Existieren die Stimmen nur in ihrer Fantasie? Für Mikael ist es schlicht Wahnsinn, und er verachtet diese Frau die besessen ist von einer irren Angst vor Bären.

Dann treffen Susan und Rikard ein. Susan, eine schöne Diva mit superber Stimme, ist der Star in Mikael's Produktion, Rikard ist der Kameramann. Die beiden Paare verbindet ein komplexes Geflecht von Beziehungen.

Die Crew filmt das Video. Es ist fertig – oder doch nicht? Eine weitere Episode läuft ab, voller Verführung, Angst und Tod und im Zentrum stehen Rikard und Melanie. Die beiden sind gefangen in einem Netz, gesponnen von Mikael. In seiner Inszenierung erfüllt sich Melanie's Schicksal, und die Ereignisse folgen dem eingeschlagenen Pfad von Mitschuld und Verschwinden. Der Lauf der Ereignisse wird Mikael zurück zu seiner wahren Bestimmung bringen...

STAB UND BESETZUNG

Darsteller: KATHY HORNER, ATTILA BERTALAN, SUSAN EYTON-JONES mit MARK ETTLINGER, ROTWANG, KENNON RAINES, JUDY RADUL, JOCELYNE MALOUF
Kamera: MICHEL LAMOTHE
Ton: SIMON GOULET, ATTILA BERTALAN
Schnitt: FLORENCE MOUREAUX, BASHAR SHBIB
Tonregie: JOHN BROOKE
Kamera-Assistent: FRANCE RENAUD
Aufnahmeleiter: CLAUDE FORTIN
Ausstattung: ACHRAF CHBIB, DEBORAH CREAMER
Video: CHRISTOPHE FLAMBARD
Musik: FRANCOIS GIROUX, JEAN-ROBERT BISAILLON, DISAPPOINTED A FEW PEOPLE
Sopran: SUSAN EYTON-JONES
Piano: PAUL STEWART
Dirigentin: BETTY DOROSCHUK
Orchester: MEMBERS OF THE McGILL MUSIC FACULTY
Regie, Produzent, Produktionsleiter, Drehbuch: BASHAR SHBIB
Produziert mit Beteiligung von: LA SOCIETE GENERALE DU CINEMA DU QUEBEC, TELEFILM CANADA
Produziert in Zusammenarbeit mit: MAIN FILM, VIDEOGRAPHE INC., FILM ARTS, CANADA ARTS COUNCIL and THE NATIONAL FILM BOARD

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

---------