Bone

Freigegeben in Filmography
  • BASH film: 20
  • Regie: Eugene Garcia
  • Jahr, Land, Medium: 1998, Canada, Color, 35mm
  • Dauer, (Format): 76:07 minutes (NTSC)
  • Genre: Fiktion, Drama

Bone

Bone ist die Geschichte von vier Freunden, die in ein krummes Ding verwickelt werden, bei dem sie illegal erworbenes Genmaterial über die Grenze bringen sollen. Alles beginnt mit der Ankunft der Flugbegleiterin Hadley (Marisa Malone) in ihrer Heimatstadt, wo sie sich mit ihrem Freund Paul (Romano Orzari) trifft. Dieser ist, wie viele in seiner Generation zwar gut gebildet, steckt aber in einem unterbezahlten und unbefriedigenden Job in einem Parkhaus fest. Paul will da raus und erzählt Hadley von Marty (David Andrew Barrett), einem Freund der seit langem in kleinere dubiose Geschäfte verwickelt ist. Dieses Mal aber scheint er einen todsicheres Ding zu planen, das allen Beteiligten eine anständige Summe bringen könnte. Dreh- und Angelpunkt ist Hadley's Job als Flugbegleiterin, welcher für das Unternehmen ausgenutzt werden soll.

Hadley ist skeptisch, stimmt aber zu Marty und dessen Freundin Jaime (Eva Gaspar) zu treffen. Jaime ist eine verstörende Schönheit die in ihrer Freizeit Gedichte schreibt und in ihrer Wohnung als Masseuse arbeitet. Die beiden Frauen verstehen sich auf Anhieb, und ihre Beziehung wird als einzige in der Gruppe den Stresstest, den die kommenden Ereignisse mit sich bringen, überstehen.

Die Sache birgt einige Risiken, hauptsächlich der Transport des Schmuggelguts in Hadley's Handtasche. Die grösste Gefahr für den Deal ist aber eine andere: Die Zweifel und die Angst erwischt zu werden, die jeder der Charaktere hat. Personifiziert werden diese durch Frankie, Marty's Kontakt in der Unterwelt, denn der exzentrische und charismatische Sonderling hat seine eigene Art, Dinge anzugehen und zu tun.

STAB UND BESETZUNG

Darsteller: ROMANO ORZARI, MARISA MALONE, DAVID ANDREW BARRETT, EVA GASPAR, MARK HOUGHTON, PATRICK GARROW and BRENT RADFORD, DAVID DI SALVIO, LARRY COHEN, EUGENE GARCIA
Produktionsleitung: PIERRE LATOUR
Kamera: JAY FERGUSON
Musik: TiTi ReBo
Künstlerische Leitung: ANTHONY BRAITHWAITE
Schnitt: SUZANNE TURGEON
Drehbuch: EUGENE GARCIA
Aufnahmeleitung: MARIE HÉLÉNE PANISSET
Produzent: BASHAR SHBIB
Regie: EUGENE GARCIA
Mit finanzieller Beteiligung von SODEC (Société de développement des entreprises culturelles)

QUÉBEC (Programme du Crédit d'Impôt)
CANADA (Tax Credit Program)

 

ONEIRA_EPK

Mehr in dieser Kategorie: « Panik Der Kuss »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

---------